Hersteller müssen Vermarktungsnetzwerke denken!

Das Kartellrecht akzeptiert seit jeher, dass sich Absatzmittler in Netzwerken organisieren, um bessere Bezugspreise zu erzielen. Auch wird kartellrechtlich akzeptiert, dass Absatzmittler Produkte unter einer eigenen Handelsmarke vertreiben. Beides soll den Wettbewerb...

Ruinösen Wettbewerb unterbinden!

Das Bundeskartellamt geht bei seiner Spruchpraxis zum Onlinehandel davon aus, dass der bundesweite Onlinehandel Wettbewerbsdruck auf den regionalen Stationärhandel ausübt. Dieser Wettbewerb im und durch den Onlinehandel soll Preisdruck auf den stationären Fachhandel...

Digital transformierter Leistungswettbewerb statt Preisverfall

Liebe Premium-Markenhersteller, die digitale Transformation hat den Premium-Markenvertrieb erreicht. Mithin lautet die Frage nicht 'ob', sondern nur 'wie schnell' und 'wie konsequent' sich ein Premium-Markenhersteller darauf einstellt. Die Art und Weise, wie...

Eine Premium-Marke braucht Vertriebssteuerung

Der Markeninhaber führt den Vertrieb seiner Markenprodukte mit qualitativen und selektiven Steuerungsinstrumenten. Lassen Sie sich das Ruder nicht aus der Hand nehmen. Selbst wenn die Tonalität der Interessenvertreter des Online-Handels immer schriller und die...

Faire Gewinnchancen für Premium-Markenhersteller

Preiswettbewerb ist das Salz in der Suppe des Handels. Doch zu viel Salz in der Suppe, schmeckt keinem. In diesem Sinne sind in der richtigen Dosierung Online-Suchportale und insbesondere Preissuchmaschinen unbestritten wertvolle Orientierungshilfen für den...

Die offensive Digitalisierung des Markenvertriebs

Die offensive Digitalisierung des Markenvertriebs ist für qualitäts- und marktführende Markenhersteller heute zwingend. Dazu müssen technische, strukturelle und organisatorische Veränderungen eingeleitet und durchgeführt werden. Wie kann der Online-Preisverfall...