Vertrieb

Der Messeauftritt soll nutzen und nicht nur kosten

Von: Hubert Romer, Inhaber der Marketing- und Kommunikationsagentur K.M.R. Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass Messeauftritte für zahlreiche Unternehmen zu einem Finanz- und Kommunikationsgrab mutieren. Dabei meint jeder Messebeauftragte im Haus, dass er sein Geschäft in bester Weise
weiterlesen

Stärkere Differenzierung für die vielen am Markt befindlichen Kataloge ist unerlässlich

Von: Thomas Wehlmann, geschäftsführender Gesellschafter der Wehlmann GmbH Über 700 Kataloge, beispielsweise aus den Branchen Schloss+Beschlag, Werkzeug, Elektroindustrie sowie der Verbindungstechnik haben wir dazu analysiert und in unserer Datenbank archiviert. Damit können wir mittels Katalog-Analysen Unternehmen die Stärken und Schwächen
weiterlesen

Ernsthaftigkeit und Erfolg von Web-Aktivitäten

Von: Gabriele Schobeß, geschäftsführende Gesellschafterin Visia GmbH Das Unterschätzen der Planung eines Internetauftritts kommt häufig vor. Meistens wird davon ausgegangen, dass die üblichen Basics den Bedarf in vollem Umfang erfüllen. Um jedoch erfolgreich mit einer Geschäftsidee in die Online-Vermarktung einzusteigen,
weiterlesen

Wenn Einkaufskooperationen das Gleichgewicht verlieren

Von: Horst Kern, geschäftsführender Gesellschafter der Markenkern GmbH Mittelständischen Einkaufsgruppen liegt die Idee zugrunde, durch Kooperation Preise und Leistungen zu optimieren. Durch starke Marken und aktive Unternehmer will man systematisch zum Erfolg kommen. - „Klingt einfach, ist es aber nicht“,
weiterlesen

Pressearbeit erhöht die Marktchancen

Von: Leonhard Fromm, Medien- und PR-Berater Medienberater empfiehlt: Machen Sie sich erkenn- und unterscheidbar. Der Dialog mit der Öffentlichkeit hat für innovative Betriebe längst begonnen. Der Grund: Wenn alle Anbieter ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben, werden am ehesten die Unternehmer interessante
weiterlesen

Hardseller mit Motivation und „Attitude“

Von: Martin Limbeck, Hardselling-Experte Ein Premium-Markenhersteller muss seinen Vertrieb ein- und umstellen, wenn sich die Absatzmittler vom treuen Fachhandelspartner zu aggressiven Direktvertreibern, (Profi-) Baumarktketten, großen Handelsunternehmen oder Einkaufsverbänden verändern. Die wichtigsten Stellschrauben für den Verkäufer sind Motivation und „Attitude“. Mit
weiterlesen

Zeit sollten Sie hier zukünftig nicht mehr verlieren!

Von: Prof. Dr. Dr. h.c. Helmut Kohlert, Marketing-Berater An der Schnittstelle zwischen dem Marketing und dem Vertrieb steht im Verkaufsprozess eines Unternehmens die Bewertung der Geschäftsgelegenheit, der „Business Opportunity“. Der Erfolg im Vertriebsaufbau hängt in hohem Maße davon ab, inwieweit
weiterlesen
Erich-Norbert Detroy

Wie ist der Vertrieb eines Premium-Markenherstellers JETZT IN DER KRISE im Hinblick auf den ZUKÜNFTIGEN AUFSCHWUNG zu positionieren?

Von: Erich-Norbert Detroy – Unternehmer und Trainer „Jetzt im Vertrieb zu sparen, wäre, wie einer Kuh das Fressen abzugewöhnen aber immer mehr Milch von ihr zu erwarten.“ Das sind die Todsünden im Vertrieb heute: Die Verkäufer sind zu teuer, die
weiterlesen

Wir leben alle vom Verkaufen – nicht vom Verschenken!

Von: Markus Nessler MBA - Rechtsanwalt. Unternehmer. Keynote-Speaker Wer kein klar umrissenes Leistungsbekenntnis abgibt, hat auch keine klare Vorstellung von seinen Kunden. Rabatte, Preiskriege und Billigangebote finden sich allerorten. Das Preisniveau ist überwiegend ruinös. Die Industrie liefert hochwertige Markenprodukte, der
weiterlesen